AktuellesProjektForschungsverbundFallbeispieleImpressum
 PCF-KMU | Fallbeispiele
Beispiel 1 Wein
Beispiel 2 Mineralwasser
Beispiel 3 PV-Modul
Beispiel 4 Bier
Beispiel 5 Tee
   
Anwendbarkeit des PCF bei KMU

Welche Schwierigkeiten und Probleme, aber auch welche Chancen ergeben sich für kleine und mittelständische Unternehmen?

Dieser Fragestellung wird im Projekt nachgegangen.

Dazu werden bei den Kooperationspartner Untersuchungen durchgeführt und ein Product Carbon Footprint (PCF) berechnet. Die nachfolgenden Fallbeispiele verdeutlichen den Untersuchungsumfang.


Fallbeispiel 1: Weinherstellung


Fallbeispiel 2: Mineralwasser


Fallbeispiel 3: Photovoltaik


Fallbeispiel 4: Bier


Fallbeispiel 5: Tee






Aulheimer Tal, Flonhein/Rheinhessen. Foto: Rheinhessenwein

 
 
 top | print